Luhrmannhof
                 

Unser Konzept

Der Luhrmannhof ist ein Ort, an dem

- 50 Studierende ihr Zusammenleben gemeinschaftlich organisieren

- seit 30 Jahren eine Basis für die Gestaltung eines sozialen und ökologischen Miteinanders gewachsen ist

- einzigartige Freiräume im Innen- und Außenbereich entstanden sind

- bezahlbares Wohnen eine sichere Lebensgrundlage bietet

Was ist unser Ziel?

Wir wollen den notwendigen Wandel als Chance ergreifen, diesen einzigartigen Ort in seinem Charakter zu bewahren und selbstbestimmt weiterzuentwickeln. Dabei wollen wir so viel studentisches Wohnen wie möglich erhalten und dies gegebenenfalls um den Inbegriff Auszubildender erweitern. Dort, wo bezahlbarer Wohnraum aufgrund der notwendigen Sanierungen wirtschaftlich nicht mehr bereitgestellt werden kann, können wir uns Nutzungserweiterungen vorstellen, die dem im Bebauungsplan festgeschriebenen Gemeinbedarf gerecht werden. Vor allem für das Gebäude „Scheune“ sind neue Nutzungsmöglichkeiten beispielhaft denkbar. Im Raum steht das Konzept eines Zentrums für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). In den Räumlichkeiten der Scheune soll somit mitten im „Grünen Finger“ ein Standort geschaffen werden, der als außerschulischer Lernort für die Bildungsinstitutionen der Stadt Osnabrück zur Verfügung steht. Hierbei werden Nutzungskooperationen mit lokalen Schulen, mit Hochschule und Universität sowie mit pädagogischen und ökologischen Träger*innenvereinen angestrebt. Konkret soll die „Scheune“ in dieser Vision einen offenen Veranstaltungs- und Ausstellungsraum sowie kleinere Räumlichkeiten für umweltpädagogische Angebote, bspw. eine Erlebniswerkstatt, ein Ökolabor oder eine themenspezifische Bibliothek, beinhalten. Darüber hinaus sollen eine Küche, sanitäre Anlagen und weitere Mehrzweckräume unter dem Dach der Scheune Platz finden.


Grüne Finger

BNE Standort Luhrmannhof - Ein sozialer Ankerpunkt im Sandbachtal











Wie setzen wir das um?

Wir sind dabei, eine Organisationsgruppe zusammenstellen, die dieses Konzept hier umsetzt, oder auch nochmal in eine neue Richtung geht. Dafür brauchen wir jetzt human power, Herz und Kopf, deine Unterstützung!

...


Hier geht es weiter: Unterstützer*innen